ACHTUNG: WEGEN DER CORONA-KRISE FINDEN AB 13.03. AUF UNBESTIMMTE ZEIT KEINE AKTIVITÄTEN STATT!

Aktueller Kontakt zum Verein während der Corona-Krise

Telefon 0151-22779506 / Mail e.kleinfeldt@shk-goe.de

Corona: Hilfsangebote für erkrankte und gefährdete Menschen

Die Corona-Krise stellt Menschen der Risikogruppe vor Herausforderungen: wer kauft für mich ein? Wie gehe ich emotional mit der Situation um, wenn ich viel Zeit alleine zuhause verbringen muss? Das Bündnis "Inklusives Göttingen" stellt hier eine (ständig aktualisierte) Übersicht mit Unterstützungsangeboten zur Verfügung.

Zur Website "www.inklusives-goettingen.de" bitte hier klicken

 

 

Trotz Corona in Kontakt bleiben - die neuen Telefonkonferenzen der SHK

Corona krempelt gerade unser Leben um.

Viele müssen gesundheitlich auf sich Acht geben und überlegen zweimal, bevor sie auf die Straße gehen. Doch gerade jetzt ist es wichtig, dass man mit anderen Menschen in Kontakt bleibt. Darum bietet die SHK ab sofort im Zeitfenster der Teestube (14täglich mittwochs um 15 Uhr) Telefonkonferenzen an (Kosten wie ein regulärer Festnetzanruf; vgl. eigener Telefonvertrag)

Nächster Termin: Mittwoch, 22. Juli , 16 (!!!) Uhr.

Zugangsdaten

Telefonnummer: 030/92039951(mit Tasteneingabe) oder 030/92037026 (Spracheingabe)

Konferenzraum: 436928

 

 

Weitere Termine:   Ab Ende Juli keine weiteren Telefonkonferenzen, ab Mitte August finden wieder Gruppentreffen unter Auflagen statt (s. Rundbrief)  

 

 

Weitere Termine:   22.07.  

 

(Für unsere Konferenzen nutzen wir meebl.de)

---------------------------------------------------------------------

Anleitung zu Einwahl und Nutzung des Konferenzraums

 

Zum vereinbarten Zeitpunkt wählen alle Konferenzteilnehmer eine unserer Einwahlnummern. Eine freundliche Stimme fordert Sie auf, Ihren 6-stelligen PIN von Ihrem Konferenzraum einzugeben. Diesen PIN haben Sie bei der Eröffnung des Konferenzraumes von unserem System erhalten.

Hinweis:
Bitte überprüfen Sie vor der Einwahl, ob Ihr Telefon das Tonwahlverfahren (Mehrfrequenzwahlverfahren) unterstützt, nur dann wird Ihre PIN-Eingabe über Ihr Telefon von unserem System erkannt. (Bei modernen Telefonen ist das Tonwahlverfahren bereits eingestellt.)

Nach erfolgreicher Eingabe Ihres PINs werden Sie sofort mit Ihrem Konferenzraum verbunden. Wenn Sie der erste Teilnehmer im Konferenzraum sind, hören Sie leise Musik. Sobald sich ein weiterer Teilnehmer mit dem Konferenzraum verbindet, wird die Musik automatisch abgeschaltet.

 

 

Sendung vom 8. März 2016

Inklusive Angebote in der Region